Regalsystem aus drei Teilen

Nachfolgend zum Bauhaus wurde in Ulm eine Hochschule für Gestaltung gegründet. Aus diesem Fokus stammt der Name "Systemdesign".

Mein Entwurf zu diesem Regalsystem (Berliner Modul) basiert auf dem Gedanken des Systemdesigns und wird aus nur drei verschiedenen Teilen hergestellt. Seitenwand und Boden, Aluschiene, und Rückwand bilden die einzigen Teile, mit denen es möglich ist, große Regalwände zu bauen. Für die Montage ist lediglich ein Gummihammer von Nöten.

Entwurf: Christoph Missall / Architekt Berlin

template-joomspirit