Ausstellung zum Boxer Max Schmeling

 

Die Gemeinde Groß Schönebeck in der Schorfheide hat in ihrem Jagdschloss eine Ausstellung für die Boxer Max Schmeling ausgerichtet. Beauftragt mit der Gestaltung war die Fa. Kunstraum in Hamburg. Durch Kunstraum wurde ich mit der Bauleitung und der Unterstützung vor Ort betraut. Beide Seiten des Menschen Max Schmeling sollten bei der Präsentation gezeigt werden. Die Ausstellung teilt sich in den "Promiraum" und in den "Naturraum", da Max Schmeling neben seinen sportlichen Fähigkeiten auch ein begeisterter und guter Jäger war.

Nachdem das Konzept mit der Gemeinde abgestimmt war, wurde in den zwei Räumen im Schloss durch Frau Anne Kratz ( Fa. Kunstraum) und unser Büro die Gestaltung den Gegebenheiten angepasst.

Von der ersten Planung bis zur feierlichen Eröffnung vergingen ca. 6 Monate. Bei der Eröffnungsrede ist mir ein Satz besonders im Gedächtnis geblieben. " Die Ausstellung ist liebevoll gestaltet".

 

Fotos: Anne Kraatz

Bauleitung vor Ort: Christoph Missall / Architekt Berlin

template-joomspirit