Tiefgarage

Das Bauen einer Tiefgarage verlangt dem Entwerfer nicht sonderlich viel ab.

Das Organisieren von Stellplätzen und das Einhalten von Mindestabständen braucht allerdings die gesamte Aufmerksamkeit des Planers. Ein Fehler in dieser Phase hat weit reichende Folgen für die Nutzung der Garage. Ein gutes Büro für die Planung der Statik verteilt das Risiko auf mehrere Schultern.

In diesem Fall wurde ein Schulhof, im Stadtteil Grunewald, in Teilen unterkellert, so dass es möglich war, auf einem sehr kleinen Grundstück doch 7 Stellplätze unter zu bringen.

 

Fotos: Christoph Missall/ Architekt Berlin

template-joomspirit